SPORT - CLUB 1907 e.V.
Offenbach am Main Bürgel
Hallenturnier '09
Links:
www.fussball.de
Galerie - Hallenturnier
am 24.01.2009 in Vogelstang / Mannheim
Linie
Bild 24012009534k Bild 24012009535k Bild 124-01-09_13k
Bild 24-01-09_14k Bild 24-01-09_16k Bild 24-01-09_17k
Bild 24012009536k Bild 24012009537k  

Ein Auszug der Originalquelle "Mannheimer Morgen":

SC 07 Bürgel gewinnt Hallenturnier im Neunmeterschießen

Vogelstangs Dritte erst im Finale gestoppt

Von unserem Mitarbeiter Markus Wilhelm

SC 07 Bürgel hat sich die Teilnahme am Hallenturnier des SSV Vogelstang gelohnt: Der Klub aus dem hessischen Offenbach gewann am Samstag das Endspiel gegen die dritte Mannschaft des SSV mit 4:3 nach Neunmeter-Schießen.
Nach Ablauf der regulären Spielzeit hatte es 2:2 gestanden.

„Die Bürgeler haben es clever gespielt und hatten außerdem einen überragenden Torwart in ihren Reihen“, verteilte Vogelstangs Fußball-Abteilungsleiter Heinz Kramlinger Komplimente an den verdienten Sieger.
Neben dem Wanderpokal der Metzgerei Heilmann nahmen die Hessen auch noch ein Preisgeld von 125 Euro in Empfang. Platz drei sicherte sich der
SSV Vogelstang II, der im kleinen Finale gegen den FK Bosna Mannheim mit 4:2 die Oberhand behielt.
„Unser Ziel war das Erreichen der Zwischenrunde. Das wir dann sogar bis ins Finale gekommen sind und auch noch gewonnen haben, ist natürlich eine tolle Sache“, fand Michael Diehl vom SC Bürgel.

Die Zuschauer in der Sporthalle der Geschwister-Scholl-Schule sahen eines der spannendsten Endspiele der vergangenen Jahre. Der SSV hatte schon mit 2:0 vorne gelegen, doch die kampfstarken Offenbacher schlugen zurück und glichen auf 2:2 aus.
Im Neunmeter-Schießen schlug die Stunde von SC-Torwart Piechnik: Gleich drei Strafstöße parierte der Keeper, einmal semmelte ein Vogelstängler Schütze vorbei – damit war die Messe aus SSV-Sicht gelesen...